Phone Icon

+49-40-7320155

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Isolierglas

Isolierglas

Eine Isolierglasscheibe besteht aus 2 oder mehreren Scheiben die durch
einen Scheibenzwischenraum getrennt sind.

In dem Scheibenzwischenraum ist Gas vorhanden, welches der Schall- und
Wärmedämmung dient.

Zudem gibt es verschiedene Arten von Isolierglasscheiben.

Wärmeschutz: Durch eine Wärmeschutzverglasung gehören Kältezonen der
Vergangenheit an. Die Wärmeschutzbeschichtung dient dazu,
dass die warme Luft, die sich durch die Heizung gesammelt
hat, nicht entweicht. Wodurch Sie an Heizkosten sparen
können.

Schallschutz: Isoliergläser dieser Richtung reduzieren starken Außenlärm
auf ein erträgliches Maß (Je nach Schallschutzklasse und
örtlicher Situation). Es gibt eine große Auswahl an Gläsern für
unterschiedliche Lärmarten und -stärken - je nachdem, ob
Ihre Wohnräume durch Straßen-, Schienen - oder
Industrielärm belastet werden.

Sonnenschutz: Vor allem bei großen Glasflächen besteht oftmals das
Problem einer zu hohen Aufheizung bei starker
Sonneneinstrahlung. Diesem Effekt können Sie
entgegenwirken, indem Sie ein Sonnenschutzglas
kombinieren, das vor Überhitzung von Innenräumen schützt.

Sicherheitsschutz: Zwei Sicherheitseigenschaften von Glas sind
Einbruchschutz und Verletzungsminimierung. Ausgestattet
mit speziellen Folien zwischen den einzelnen Scheiben
reduziert es so das Verletzungsrisiko bei Zerstörung und
schützt gleichzeitig Ihr Eigentum vor Einbrechern und Dieben