Phone Icon

+49-40-7320155

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kunststofffenster Fenster und Türen

Kunnststofffenster

Kunststofffenster sind in der Basisausführung in der Farbe Weiß verfügbar, können aber optional auch einseitig oder beidseitig farbig in mehr als 40 Farbtönen foliert werden. Eine Lackierung der Kunststofffenster in einem RAL-Ton ist auf Anfrage ebenfalls möglich.

Farbpalette

Zweifach-, Dreifach- oder Sicherheitsgläser sowie viele Ornament- und Funktionsgläser sind auf Wunsch lieferbar. Die Fenster- und Türenelemente werden mit deutschen Qualitätsbeschlägen ausgestattet, welche die Sicherheit bis zum Sicherheitsstandard WK2 (RC2N) erhöhen können. Neben den bewährten Dreh-Kipp-Fenstern gehören zu unserem Fensterprogramm auch Terrassentüren, Balkontüren, Schiebeelemente, Hebeschiebetüren, Rundbogen- sowie asymmetrische Fenster.

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu Fensterprofilen aus unserem Haus:

Vorteile und Nachteile

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich Holz- und Kunststofffenster in den wichtigen Punkten wie Wärmeschutz, Schallschutz und Einbruchschutz kaum unterscheiden. Beide Materialien befinden sich auf einem sehr hohen technischen Niveau.

Es gibt jedoch weitere Punkte, die bei der Entscheidung, ob Holz- oder Kunststofffenster, eine Rolle spielen, die wir Ihnen hier gern aufzeigen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, verweisen wir auch auf die Vor- und Nachteil-Aufstellung unter dem Menüpunkt „Holzfenster".

Vorteile Kunststofffenster

  • minimaler Wartungsaufwand
    (kein regelmäßiges Streichen der Oberflächen der Fenster)
  • günstiger als Holzfenster
  • sehr gute Dämmwerte

Nachteile Kunststofffenster

  • begrenzte Lebensdauer von zirka 30-40 Jahren
  • schlechte Ökobilanz
  • Farbauswahl und gestalterischen Extrawünschen sind Grenzen gesetzt
  • Je nach Empfinden; unschöne Entlüftungskappen am Rahmen

Informationen über Holzfenster - hier mehr dazu

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!