Einbruchhemmung

Vorsorge zahlt sich aus

Einbruchhemmung ist heutzutage ein brandaktuelles Thema, das viele Wohnungs- bzw. Hauseigentümer beschäftigt. Natürlich möchte niemand an diesen Fall wirklich denken. Trotzdem: Vorsorge zahlt sich aus, denn bis zu 35% aller Einbrüche scheitern an effektiver Sicherheitstechnik.

Einbrüche zeigen es immer wieder, dass Fenster, vor allem ältere Modelle, einen sehr kleinen bzw. überhaupt keinen Einbruchschutz besitzen. Bei älteren Modellen reichen da oft schon ein paar gezielte Handgriffe – und ein sicher geglaubtes Fenster ist schnell geöffnet.

Um dem Entgegenzuwirken, gibt es einbruchhemmende Fenster aus Holz, Kunststoff und Aluminium von verschiedenen Fensterherstellern, die mit einem Zertifikat des Institutes für Fenstertechnik Rosenheim (IFT) eine RC1- oder RC2-Berechtigung erhalten.


Einbruchhemmende Fenster nach RC 1 (WK 2) besitzen je nach Prüfzeugnis:

  • ein Zertifikat vom IFT Rosenheim
  • Ein umlaufend wirksamer Aushebelschutz durch Pilzkopfverrieglungen erschwert erheblich das Aufbrechen eines Fensters
  • eine abschließbare Griffolive abschließbar (100 Nm)
  • einen zusätzlichen Anbohrschutz des Getriebeschlosskastens gegen Aufbohren von außen

Warum einbruchhemmende Fenster?

 

  • durch RC2-Fenster wird ein Großteil der Täter wirkungsvoll vom Einbruch abgehalten
  • Fenster, insbesondere ebenerdig oder im Parterre, gehören zu sehr stark gefährdeten Schwachstellen des Hauses
  • einbruchhemmende Fenster sind in allen Einzelheiten aufeinander abgestimmt; Beschlag, Rahmen und Verglasung weisen einbruchhemmenden Widerstand auf
  • einbruchhemmende Fenster werden fachgerecht nach festgelegten Vorgaben montiert. Dies garantiert die zugesicherte Einbruchshemmung
  • einbruchhemmende Wirkung ist durch ein neutrales Prüfinstitut nachgewiesen (Prüfzeugnisse für WK-Fenster vorhanden)

 


Schwenkhaken -
Hauseingangstür (Unilux)
 
Bandsicherung -
Hauseingangstür (Unilux)

 



Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!
 




Glaserei Jörg Retzlaff
Schiffbeker Weg 96a
22119 Hamburg
Telefon: +49-40 - 732 01 55
Telefax: +49-40 - 731 46 28
Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum
© Glaserei Jörg Retzlaff
All rights reserved.

site created and hosted by nordicweb